Zahnradbahnschuppen - photo black

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zahnradbahnschuppen

Mobilität > Eisenbahn
Die schmalspurige Zahnradbahn fuhr in der Zeit von 1889 bis September 1958.
Die 1,750 km lange Strecke überwand Steigungen bis zu 26 %.
Während des Zweiten Weltkriegs – im Jahr 1944 – wurde die Linie eingestellt. Der Betrieb wurde aber nach Kriegsende 1947 wieder aufgenommen.
Heute erinnert nur noch eine ausgestellte Lokomotive und ein Gedenkstein an diese Strecke.
Aber es ist noch etwas anderes erhalten geblieben, wovon selbst nur ältere Anwohner wissen:
Der ehemalige Lokschuppen.

Besucht: 29.06.2014
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü