Rheinisches Industriebahnmuseum - photo black

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rheinisches Industriebahnmuseum

Mobilität > Eisenbahn
Hier waren wir in einem alten Bahnbetriebswerk. Das Gelände gehört einem Verein und sie nennen es Museum.
Aber es gibt nur eine kleine, versteckte Tür mitten in einem Tunnel, um auf das Gelände zu gelangen, auf der noch nicht mal etwas geschrieben steht.
Wir fassten an die Klinke und die Tür war tatsächlich offen und wir gingen die Treppe hoch.  Und schon waren wir im Paradies.
Das alte Betriebswerk ist eher ein Schrottplatz und noch lange nicht ein Museum.
Schnell trafen auf einige Mitglieder des Vereins bei der Arbeit.
Nach dem wir nett gefragt hatten, durften wir uns auf dem Gelände völlig  frei bewegen und Fotos machen.
Auch in den Lokschuppen mit deren Sammlung. Ohne Eintrittsgeld, Führung oder so. Die Jungs vom Verein waren echt nett.
Sie wiesen uns nur darauf hin, dass wir auf die offenen Gruben aufpassen sollten.

Besucht: 10.07.2016
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü