Baukeramik K. - photo black

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Baukeramik K.

Industrie
Mitten in der City einer Kleinstadt lagen die Hallen der verlassene Korzilius Baukeramik. Es waren noch keine Grafitis zu finden, obwol ein Fenster einladend offen stand. Leider war der Zugang nur am Sonntag möglich, da der einzige Zugang nur über den Hof eines belebten Bürogebäudes zu erreichen war.
Die Werkhalle bestanden aus zwei Stockwerken in denen noch einige alte Anlagen und die Brennöfen zu sehen waren. Weiterhin gab es einem hölzernen Schuppen mit Bahnanschluss. Inzwischen ist die Fabrik abgerissen worden.

Besucht: 09.05.2015
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü