Kokerei Alma - urbex - photo black

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kokerei Alma

Industrie > Zechen
Die Kokerei wurde zwischen 1927 und 1928 auf dem Gelände der Zeche Alma in Gelsenkirchen-Ückendorf errichtet.
Die Betriebsanlagen wurden direkt nach der Stilllegung 1963 bis auf das Verwaltungsgebäude vollständig abgerissen.
Das von Fritz Schupp und Martin Kremmer im Stile des Backsteinexpressionismus entworfene Verwaltungsgebäude wurde 1982 bis 1983 mit Mitteln des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe restauriert und für einige Jahre als Firmenstandort genutzt.
Nach der Umnutzung in den 1980er Jahren steht das unter Denkmalschutz
stehende Gebäude inzwischen seit Jahren leer und verfällt.
Bei unserem ersten Besuch waren alle Fenster und Türen mit Metallplatten gesichert.
Aber bei der exponierten Lage war uns klar, dass bald wieder ein Zugang möglich ist.
Und wir behielten Recht.

Besucht: 29.05.2011 / 29.09.2013
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü